0Ihr Warenkorb ist leer
0Ihr Warenkorb ist leer
    Loading...
    Es wurden keine Produkte gefunden.
    0Ihr Warenkorb ist leer
      Loading...
      Es wurden keine Produkte gefunden.
        Loading...
        Es wurden keine Produkte gefunden.
        0Ihr Warenkorb ist leer
        Für schöneres Ich
        04.10.2019

        WOW! Haartrends für Herbst und Winter

         

        Color WOW! Strahlende Farben

        Wenn Sie aufgrund einer mannigfaltigen Palette von Herbstfarben aufgelockt wurden, den Ton Ihres Haares daran anzupassen, haben wir für Sie 3 Farbtrends, die „IN“ sind, und auch Tipps zur Pflege von gefärbtem Haar.

         

        Für Brünette: Kastanienglanz

        Der Farbtrend für diesen Herbst ist schokoladenbraun mit Karamellabglänzen. Ein solcher Farbton sieht absolut natürlich und lässig aus. Das Färben und Tonisieren wird Ihr Haar jedoch sehr belasten, daher ist es notwendig, die richtigen Pflegeprodukte zu verwenden.

        Wow-Tipp für die Pflege von gefärbtem Haar sind die Color Wow-Produkte. Beispielsweise verleiht der Color Wow Cocktail Bionic Tonic dem gefärbten Haar die notwendige Regeneration und Hydratation.

         

        Für Hellhaarige: Balayage (allmähliche Aufhellung)

        Der aktuelle Trend für alle hellhaarigen Frauen sind milde Balayage- oder Babylights-Methoden. Auch in diesem Fall gilt es, ein natürliches Aussehen zu erreichen.

        Wow-Tipp für Pflege von blond gefärbtem Haar ist der Color Wow Security Conditioner für feines Haar, das das Haar strahlend macht und mit der nötigen Pflege versorgt.

         

        Für Rothaarige: Rottöne

        Im Herbst werden Sie mit roten Haaren keinen Fehler machen. Es werden hauptsächlich Kupfertöne beliebt, aber auch strahlende Töne, die an Kürbisfarben erinnern.

        Wow-Tipp für Pflege von rot gefärbtem Haar: Shampoo für gefärbtes Haar Color Wow bietet eine langfristige Lösung zur Beibehaltung der Haarfarbe.

        Gefärbtes Haar verdient besondere Stylingprodukte. Entdecken Sie das Wow-Styling von der Marke Color Wow.


        WOW! Comeback-Saison

        Haargele erleben in dieser Saison ihr großes Comeback auf den Laufstegen. Um wirklich „IN“ zu sein, schaffen Sie sich ein Gel mit niedriger Fixierung an, das Sie auf die Wurzeln zum Styling der Frisur im Glam Rock-Stil auftragen. Inspiration finden Sie bei der Marke Versace, die eine Glam Rock-Frisur zusätzlich noch mit markanten Haarspangen dekoriert hat.

        Das Gel mit mittlerer Fixierung wird sich zur Erstellung eines weiteren Saisontrends nützlich erweisen: auffällige Zöpfe. Inspiration finden Sie zum Beispiel in der Prada-Modenschau, an der sich Modelle mit zwei Zöpfen im Indianerstil präsentiert haben. Oder lesen Sie die Step by Step-Anleitung "Wie man den holländischen Zopf flechtet" am Ende dieses Artikels durch. Die Regel für diesen Trend ist nur eine: Je auffälliger der Zopf sein wird, desto mehr „IN“ wird

        High-Fixing-Gel mit Wet-Effekt wird für das Styling des Ponys der 30er Jahre hervorragend genutzt, die in dieser Saison auf dem Laufsteg das Modehaus Fendi präsentiert hat.


         

        Wie man den holländischen Zopf flechtet? Step by Step-Anleitung

        1. Kämmen Sie alle Haare nach hinten und teilen Sie drei gleich dicke Stränge ab. Die restlichen Haare lassen Sie zunächst einmal hängen.
        2. Jetzt flechten Sie die abgeteilten Stränge direkt am Kopf. Zuerst führen Sie den linken Strang straff in die Mitte, dann führen Sie den mittleren darüber straff nach links...

          ...dann ziehen Sie den rechten Strang unter dem in der Mitte liegenden durch. Der Anfang steht. Damit der Zopf straff am Kopf sitzt, geht es so weiter.

        3. Zu den äußeren Strängen nehmen Sie eine Strähne aus dem Resthaar dazu und verflechten Sie diese mit. Ab dem Nacken flechten Sie den Zopf dann normal als einfachen Zopf.
        4. Anschließlich binden Sie den Zopf mit einem Gummiband oder einer Zierschleife ab.
        5. Vergessen Sie nicht, die fertige Frisur mit einem Haarspray zu fixieren.

        6. Stylingmittel zur Erstellung einer perfekten Frisur

          einen Augenblick, bitte